Also...hai.ich bin Anna,und ich weiß nicht wie ich anfangen soll, also.. ich bin 18 und mein Leben ist nicht so ganz so wie ich es es erwartet habe als ich klein war.Tja wer ist es schon..?Aber als ich klein war, bin ich dafon ausgegangen dass ich mit 18 hünsch sein werde, einem guten Schulabschluss nachstrebe, viele Freunde habe und im allgemeinen die besten Jahre meines Lebens genieße.Aber schön gedacht.Denn bin zu meinem 8 Lebensjahr gins wir warscheinlich am besten.Als ich 8 war ist mein Fater und Bruder gestorben und mit 13 endete ich mit einem Stiffater, meiner Mutter und ohne Familie in Deutschland, ich komme übrigens aus Russland.Klar jetzt sagt jeder "Ah Anna, ist doch nicht so Wild.Geniß dein Leben" und  ich würde sagen "Leute das- war nur die Einleitung, und ich glaube der Hauptteil würde etwas länger dauern". Und sowieso bin ich so jemand der sagt dass jeder Mensch seine eigene Probleme hat, villeicht hat einer ein großes Problem mit etwas, was mich überhaupt nicht stören würde...so wie meine Rechtsschreibfehler...und ich habe große schierigkeiten mit Dingen die andere gerne als Problem haben würden, weil es ihnen noch beschissener geht....

 

Liebe grüße,Anna.

13.5.14 00:53, kommentieren

hallo

13.5.14 00:40, kommentieren